Schwerter Straße 77, 58099 Hagen, Deutschland

BVSV Gewer­be­zen­trum Hagen

BVSV

Die BVSV-Gewer­be­zen­tren die­nen als Anlauf­sta­tio­nen (Anker­zen­tren) für Unter­neh­mer und deren Bera­ter, die sich für ein­zel­ne Unter­neh­mens­fel­der eine zwei­te Mei­nung ein­ho­len wol­len. Ins­be­son­de­re die Ana­ly­se, Bewer­tung, Steue­rung und Doku­men­ta­ti­on von Unter­neh­mens­ri­si­ken stellt einen Schwer­punkt der Arbeit dar.  Der Ver­si­che­rungs­be­reich im All­ge­mei­nen aber auch die Berei­che der Sozi­al­ver­si­che­rung, betrieb­li­che Alters­ver­sor­gung, Cyber und IT etc. beinhal­ten Risi­ko­fel­der, die ins­be­son­de­re klei­ne Fir­men häu­fig nicht im Fokus haben, obwohl die­se sich bestands­ge­fähr­dend aus­wir­ken können.

Im Bereich der Ver­si­che­run­gen bie­ten die Gewer­be­zen­tren die Erstel­lung eines IRAS Ver­fah­rens (durch einen Sach­ver­stän­di­gen) oder eines Risk­Checks durch den Betrei­ber des BVSV-Gewer­be­zen­trums an. Das IRAS Ver­fah­ren ermög­licht bei grö­ße­ren Unter­neh­men und der Risk­Check bei klei­ne­ren Unter­neh­men eine ent­spre­chen­de bran­chen-bezo­ge­ne Risi­ko­ana­ly­se. Der Betrei­ber des BVSV-Gewer­be­zen­trums bewer­tet anhand des IRAS- bzw. des Risk­Check-Ver­fah­rens das unter­neh­mens­in­di­vi­du­el­le Risi­ko­aus­maß sowie die vor­han­de­nen Mecha­nis­men zur Risi­ko­be­wäl­ti­gung und gibt dar­über hin­aus Emp­feh­lun­gen zur effek­ti­ven Risi­ko­steue­rung ab. Die­se Tätig­keit wird beglei­tet durch Part­ner und Netz­wer­ke des BVSV-Gewerbezentrums.